Glehner Turnverein  

bewegt von Anfang an - ein Leben lang



Bewegungsspaß für 1 - 5 -Jährige 

Vorsicht geänderte Zeiten bis zum 23.07.2021. Vom 27.07. - 17.08.2021 findet kein Turnen statt. Danach wieder von 15-16 und 16-17 Uhr.

Dienstags von 16.00 - 17.00 Uhr oder 

                 von 17.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns, dass wir nun endlich auch die ganz Kleinen wieder bewegen dürfen. 

Es gibt einige Dingen, die wir beachten müssen und wir bitten Sie, dies einzuhalten:

  • Es können nur 20 Mamis mit Ihren Kindern pro Stunde mitturnen. Wer zuerst kommt, mahlt zu erst.
  • Aufgrund der nötigen Rückverfolgbarkeit, können zur Zeit nur bereits angemeldete Mitglieder daran teilnehmen.
  • Schnupperstunden sind zur Zeit nicht möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Die Eingangstür wird nach dem Begrüßungskreis (ca 16.05 bzw. 17.05 Uhr) geschlossen, also bitte pünktlich erscheinen. 
       
Neue Turnhalle / Am Sportpark 

mit Andrea

Liebe Kinder,
gemeinsam wollen wir spielen, klettern und toben.
Vieles schaffst du allein, manches macht mit Mami und Papa mehr Spaß.
Du hast Platz und Zeit zwischendurch mit deinen Eltern herumzutoben und dich auch mal auszuruhen.

Wir freuen uns auf Dich.



Liebe Eltern,
nach einem kleinen Anfangsspiel bauen wir gemeinsam eine Bewegungslandschaft auf,
die wir dann gemeinsam mit den Kindern erkunden.
Zusätzlich können wir mit zahlreichen Kleingeräten bauen,
spielen und erste Erfahrungen mit den Rollbrettern sammeln.
Es macht viel Spaß, wenn sich die Mamas und Papas auch mal über unser Parcour trauen!

Gemeinsam turnen kann man, solange es Spaß macht, es gibt keine starre Altersgrenze.
Jüngere Geschwisterkinder können dabei sein, aber bitte beachten Sie,
dass die Aufbauten nicht für die ganz Kleinen gesichert sind.
Nach dem gemeinsamen Abbau klingt der Turnnachmittag im Abschlusskreis aus.

Bitte ziehen Sie Ihrem Kind „Sportkleidung“ an- T-Shirt und kurze Hose oder dünne Jogginghose,
Turnschuhe oder Stoppersocken und im Sommer ruhig auch mal barfuß.
Lange Haare binden Sie bitte zusammen und ziehen Kettchen u.ä. aus.
Für uns Große haben sich Turnschuhe bewährt, das schützt die Füße beim Geräteaufbau.
Sie können jederzeit einsteigen und mitmachen. Die Kinder können gerne auch mit den Großeltern kommen.

Liebe Grüße

 











Andrea-Jordans_2.jpg

Übungsleiterin 
Andrea Jordans

empty