gtv_logo_transparenterHintergrund_Kopie_weiss.png

Glehner Turnverein

bewegt von Anfang an - ein Leben lang



Judo für 6 - 11-Jährige

Dienstags von 17:00 bis 19:00 Uhr
Gymnastikhalle (GH) am Buscherhof

mit Lisa und Jannis

Judo ist eine japanische Kampfsportart die auf dem Prinzip
„Siegen durch Nachgeben" beruht und übersetz soviel wie „ der sanfte Weg" bedeutet.

Judo hilft den Kindern auf spielerische Weise soziale Kompetenzen zu erwerben:

Problem: Zunehmend aggressives Verhalten von Kindern und Jugendlichen
Unser Ansatz: Vermittlung von Judowerten und Verhaltensregeln in Gruppen

Problem: Fehlende Verhaltensregeln unter Kindern und Jugendlichen
Unser Ansatz: Spielen, Lernen und Üben in der Gruppe und mit einem Partner unter Einhaltung der definierten Werte

Problem: Mangelnde Emptahie und fehlende motorische Lesefähigkeiten
Unser Ansatz: Fair Kämpfen lernen, regelgeleitete Auseinandersetzungen kennenlernen im Zweikampf mit Körperkontakt

Judo fördert die positive Auseinandersetzung mit Partner(n) und Gruppe und die Reflexion über das eigene Verhalten.
Zweikämpfen mit Körperkontakt kann das Verständnis der anderen un der eigenen Person verbessern.
Der Gründer des Judosportes entwickelte ein bestimmtes Menschenbild und formulierte dazu Erziehungsziele. Heute sind dies die Judowerte welche wir jedem Kind nahebringen:

Höflichkeit, Ernsthaftigkeit, Hilfsbereitschaft, Selbstbeherrschung, Respekt, Ehrlichkeit, Mut, Bescheidenheit, Wertschätzung und Freundschaft

Motorische Ausbildung

Problem: Rückgang körperlicher Leistungsfähigkeit
Unser Ansatz: Förderung grundlegender koordinativer, konditioneller Fähigkeiten. Stärkung der Stütz und Haltemuskulatur so wie Verbesserung der Körperwarnehmung und des Bewegungsempfinden (Selbstwarnehmung)

Problem: Übergewicht
Unser Ansatz: Bewegung mit Spiel und Spaß

Wenn Sie gerne mal bei einem unserer Trainings vorbeischauen wollen, sind Sie herzlich willkommen.

IMG_8310.JPG

Lisa_2.jpg

Trainerin

Lisa Pudimat

Jannis.jpg

Trainer

Jannis Wiegand

empty