gtv_logo_transparenterHintergrund_Kopie_weiss.png

Glehner Turnverein

bewegt von Anfang an - ein Leben lang



Problemzonengymnastik


Dienstags von 9:00 bis 10:00 Uhr
Gymnastikhalle (GH) am Buscherhof

(Männer sind auch willkommen)

mit Waltraud Franzen

 
Problemzonen sind zunehmend nicht nur die (weiblichen) Bereiche Bauch,
Oberschenkel, Po (BOP) sondern ebenso der Rücken- und Schulter-Nacken-Bereich.

Deshalb wird in diesem Kurs die Muskulatur des ganzen Körpers angesprochen aber
schwerpunktmäßig in den einzelnen Übungsstunden die oben genannten Bereiche trainiert.

Dabei kommen auch abwechslungsreich Geräte wie:
Theraband, Hantel, Flexibar, Aerostep und Step zum Einsatz.

Wir starten unsere Stunde zum Erwärmen der Muskulatur (ca. 15-20 Min)
mit Aerobic oder Step-Aerobic zu motivierender Musik, was Kondition und Koordination fördert.

Nach kurzem Vordehnen (ca. 5 Min) geht es dann mal ohne und mal mit Geräte auf die Matte.
Dort kommt es bei den Übungen nicht auf die „Schlagzahl“ an sondern auf die „Qualität“ der Ausführung,
die jeder Teilnehmer in seinem eigenen Bewegungsspektrum und Rhythmus ausübt.

Zum Cool Down, am Ende der Trainingseinheit wird die Muskulatur mit
Lockerungs-, Mobilisations- und Dehnübungen entspannt um die Beweglichkeit des Körpers
zu erhalten bzw. zu verbessern. Zur Schulung der Körperwahrnehmung werden
dabei zum Teil auch Elemente aus Feldenkrais und Qui-Gong eingesetzt.

Mit sportlichen Grüßen

Waltraud

Waltraud_02_2016_3.jpg

Übungsleiterin 

Waltraud Franzen

empty