gtv_logo_transparenterHintergrund_Kopie_weiss.png

Glehner Turnverein

bewegt von Anfang an - ein Leben lang



Bodyworkout

Montags    von 19:00 bis 20:00 Uhr mit Sabine
Montags    von 20:00 bis 21:00 Uhr mit Nicole
Mittwochs von 18:30 bis 19:30 Uhr mit Sabine

jeweils in der Gymnastikhalle

Was euch erwartet:

Montags (19:00)+ Mittwochs:

Du bist herzlich eingeladen zu einem Kraft-Ausdauertraining mit Power!
Dich erwartet ein effektives Ganzkörpertraining mit verschiedenen Kleingeräten wie z.B. XCOs, Flexi-Bar, Tubes und Redondonbällen.
Meistens mit dabei ist das Step, das in der ersten halben Stunde für ein entsprechendes Herz-Kreislauf-Training sorgt und die
Fettverbrennung ankurbelt. In der zweiten Stundenhälfte geht es auf die Matte und Bauch, Beinen, Po und Rücken noch einmal
intensiv an den Kragen.
Neben den großen Muskelgruppen stärken wir mit Hilfe von XCOs und dem Flexi-Bar insbesondere auch die Tiefenmuskulatur. Damit
verbessern wir die Körperhaltung und beugen Rückenproblemen vor!

Komm einfach vorbei und mach mit! Ich freu mich auf Dich!
Sabine 


Montags (20:00):

Geeignet für alle, die Spass haben sich zu schneller Musik zu bewegen,
die vorhaben ihre Wohlfühlfigur auch in der zweiten Jahreshälfte zu behalten oder zu bekommen.
Im Frühjahr seid ihr dann schon da, wo andere erst noch hin wollen.

Das setzt natürlich eure Kommen voraus,
also lasst eure Couch einfach für eine Stunde alleine und kommt
Montags um 20 Uhr in die Gynastikhalle Am Buscherhof.

Gut wäre auch, wenn ihr dem Step nicht ganz ablehnend gegenüber stehend würdet,
denn das benutzen wir oft in der Aufwärmphase. Aber keine Angst! Auch wenn ihr Anfänger seid,
man kommt schnell mit, da die Schritte bewusst einfach gehalten werden.

Zur Kräftigung der Rumpfmuskulatur( natürlich gehören auch die Arme dazu)  benutzen wir meistens kleine Hanteln,
die  nach der Aufwärmphase zu unseren Step-Schritten kombiniert werden.

Puh !!! Ist das geschafft, geht es in der zweiten Stundenhälfte noch eine Etage tiefer und wir widmen uns der
" Nachbearbeitung" der großen und auch kleineren Muskelgruppen mit den bekannten Übungen aus z,B. BOP Kursen oder pilatesähnlichen Übungen,
dazu benutze ich auch gerne wechselnde Materialien, wie Redondobälle ( kleine weiche Bälle ) , Pezzibälle, Therabänder o.Ä.

Wenn ihr wissen wollt was wir nun wirklich machen und wie toll man sich danach fühlt,
dann kommt doch einfach Montags von 20 -21 Uhr in die Gymnastikhalle am Buscherhof.

Ich freue mich auf Euch bis bald Nicole.




Nicole_P..jpg

Übungsleiterin

Nicole Peterson


Übungsleiterin 

Sabien Leipert

empty